Sandfiltersystem mit UV-Klärer inkl. Bodenschacht

Artikel-Nr.: LC00172-F

Preis auf Anfrage

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Dieses vorkonfektionierte einfache Sandfiltersystem wird komplett mit passendem Filterschacht aus GFK/V2A geliefert und eignet sich für Wasserbecken bis zu ca. 15 m3 Inhalt. Der Schacht verfügt über eine Abdeckung aus Edelstahl, 2 Anschlußstutzen 40mm mit Absperrventilen für den Anschluß der Beckenzuleitungen, 1 Kabeldurchführung für Schukostecker und einen Bodenablauf mit Sieb. Die Pumpe muß dabei mindestens 5cm unterhalb des Wasserspiegels stehen. Die flexiblen Anschlußschläuche werden mittels Schlauchschellen direkt an die entsprechenden Anschlüsse im Schacht angeschraubt. Zur leichten Entnahme von Pumpe,UVC und Sandfilterbehälter lassen sich alle Komponenten mittels Schraubkupplungen einfach trennen. Sandvolumen ca. 19 ltr. (nicht im Lieferumfang). Behälter ca. 3/4 füllen mit Filtersand 0,4 - 0,8mm. Durch die Beckenventile, die Sie für die Wartung schließen können, müssen Sie das Becken nicht entleeren oder die Leitungen beckenseitig verschließen.

Das Set enthält folgende Bestandteile :

1 Sandfilter mit 6-Wegeklappe für öffnungsfreies Reinigen des Filters
1 Schwimmbadpumpe 230V-250W inkl. Sockelplatte
1 UV-Leuchte 40W mit Edelstahlgehäuse
2 Becken-Absperrventile in Stirnwand vormontiert
Komplette Verrohrung flexibel/starr inkl. aller nötigen Formteile,Schellen,Dichtband, etc.
1 GFK-Filterschacht ca. 120x80xh 60cm mit nicht begehbarem Edelstahldeckel (begehbar gegen Aufpreis EUR 90,00)
Filter und UVC, Verschraubungen, Schläuche und Anschlüsse vormontiert, Gewinde müssen bei Installation durch den Kunden mittels mitgeliefertem Dichtband eingedichtet werden

Ohne Schlauch für die Verbindung zum Becken. Bitte bestellen Sie die benötigten Mengen wie auch ggf. die benötigten Beckendurchdringungen unter Zubehör.
 

Dieses Filtersystem ist für den Einsatz in Zierwasserbecken oder Gartenteichen vorgesehen ! Nicht für den Einsatz in Schwimmteichen o.Ä. geeignet ! Wir empfehlen ausdrücklich die Vorschaltung eines ordnungsgemäß installierten Fehlerstromschutzschalters mit 0,03 Amp.Auslösestrom.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Vormontierte Filtereinheiten, Neu im Programm